Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Zum Gipfelkreuz des Alpspitz

Wanderung · Liechtenstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Liechtenstein Marketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gipfelkreuz auf dem Alpspitz
    / Gipfelkreuz auf dem Alpspitz
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Abendstimmung auf dem Alpspitz
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Blick auf das Rheintal vom Alpspitz
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Aussicht vom Alpspitz
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Aufstieg über den Kamin
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Fürstensteig
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • / Fürstensteig
    Foto: Liechtenstein Marketing
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 6 5 4 3 2 1 km

Der aussichtsreiche Alpspitz erhebt sich über Bärgälla, durch die Westflanke führt der Fürstensteig, der berühmteste Bergwanderweg des Rätikons - eine erstklassige Runde voller Gegensätze und Überraschungen.

mittel
6,3 km
2:30 h
529 hm
529 hm

Von Gaflei schwingt sich ein Alpweg in Schleifen durch einen Weidehang zur Bärgälla-Alp und zum Bärgälla-Sattel, wo der Blick die gesamten Liechtensteiner Alpen mit ihren Tälern und Gipfeln umfasst; der Gipfel des Alpspitz ist zum Greifen nah: Zwischen Legföhren führt der Weg an Liechtensteins geografischem Mittelpunkt vorbei und hinauf zum Bergkreuz - Zeit für eine Rast mit herrlicher Rundsicht am ältesten Gipfelkreuz Liechtensteins. 1944 liess der Vaduzer Hofkaplan Martin Bamert das weithin sichtbare Kreuz aufstellen. Vom Alpspitz geht es durch dichten Legföhrenwald weiter zum Kamin, auch als «Chemi» ausgeschildert, und in dieser Scharte unterhalb des Helwangspitz steil abwärts, dann unterhalb der Alpspitz-Schrofen bis zur Einmündung in den Liechtensteiner Panoramaweg (Via Alpina) beim Gafleisattel. Dort fällt die Entscheidung, ob man den Fürstensteig begeht, oder auf derselben Route zum Ausgangspunkt, der Alp Gaflei, zurückkehrt.

Autorentipp

Verpflegungsmöglichkeiten beim Berggasthaus Matu in Gaflei, Tel. +423 262 38 20

outdooractive.com User
Autor
Martin Knöpfel
Aktualisierung: 17.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1997 m
Tiefster Punkt
1489 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Start

Gaflei (1489 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.142040, 9.544538
UTM
32T 541288 5221092

Ziel

Gaflei

Wegbeschreibung

Gaflei - Bärgellasattel - Alpspitz - Kamin - Gafleisattel - Fürstensteig - Gaflei

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle Gaflei der Linie Vaduz-Triesenberg-Gaflei. 

Parken

Parkplätze bei Gaflei
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 1:25'000: Fürstentum Liechtenstein


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
529 hm
Abstieg
529 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.