Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Weinweg Weinfelden

· 2 Bewertungen · Wanderung · Thurgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thurgau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Schloss oberhalb von Weinfelden eingebettet im Rebberg.
    / Das Schloss oberhalb von Weinfelden eingebettet im Rebberg.
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Der Weinweg Rucksack
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Unterwegs auf dem Weinweg
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Trauben am Rebberg
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Ottenberg
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Inmitten der goldigen Reben.
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Ottenberg
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Riegelhäuser in Weinfelden
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Mit Blick auf das Thurtal und den Alpstein
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Weinweg Weinfelden
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Ottenberg
    Foto: Thurgau Tourismus
  • / Ottenberg
    Foto: Thurgau Tourismus
m 550 500 450 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Michael Broger Weinbau Weingut Burkhart Restaurant Thurberg Gasthaus zum Trauben Weingut Wolfer Gasthof Eisenbahn Weingut Bosch
Der Weinweg führt durch die Rebberge von Weinfelden, Boltshausen und Ottoberg. Über 30 Tafeln vermitteln Wissenswertes über die Rebentwicklung, Sorten, Weinbereitung und Winzer.
leicht
Strecke 8,3 km
2:15 h
110 hm
110 hm

Weinfelden ist eine einzigartige Genussregion und hat viel mehr zu bieten als Obst- und Gemüseanbau. Nämlich eine hervorragende Gastronomie und vorzügliche Weine in einer Vielfalt, die zu überraschen vermögen. Auf dem Weinweg öffnet sich für die Wanderer immer wieder der weite Blick ins Thurtal und auf die Alpen. Die verschiedenen Attraktionen, Stationen und Informationstafeln entlang dem Weinweg sind dem Wein, den lokalen Winzern und Gastgebern sowie den Partnern gewidmet. Am Wegesrand laden Restaurants und Beizen zu Thurgauer Spezialitäten ein.

 

Die Weine und Produkte sind direkt in den Weingütern und Restaurants entlang des Weinweges erhältlich.


Etwas Besonderes für Weinwanderer sind die beiden Weinsafes entlang der Strecke. Dort stehen Weine zur Degustation bereit. Der Code zum Öffnen des Safes ist am SBB-Schalter beim Bahnhof Weinfelden erhältlich.

Autorentipp

Der Weinweg-Rucksack mit Weinsafe-Code, Flyer, Rebkernbrot, Mineralwasser, Becher und Serviette ist für CHF 25.00 am Bahnhof Weinfelden erhältlich.
Profilbild von Thurgau Tourismus
Autor
Thurgau Tourismus
Aktualisierung: 19.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Weinfelden, Thurberg, 540 m
Tiefster Punkt
Weinfelden, Bahnhof, 428 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderweg mit brauner Signalisation. Verläuft oft auf breiten Wegen, kann aber auch schmal und uneben angelegt sein. Steile Passagen werden mit Stufen überwunden. Abgesehen von der gewöhnlichen Aufmerksamkeit und Vorsicht stellen Wanderwege keine besonderen Anforderungen.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch

Start

Weinfelden, Bahnhof (429 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'725'480E 1'269'739N
DD
47.566358, 9.106183
GMS
47°33'58.9"N 9°06'22.3"E
UTM
32T 507986 5268110
w3w 
///schneien.einkauf.flügel

Ziel

Weinfelden, Bahnhof

Wegbeschreibung

Bahnhof Weinfelden – Ottoberg – Boltshausen – Bahnhof Weinfelden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Bahn bis Weinfelden.

Der Startpunkt befindet sich unmittelbar beim Bahnhof.

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A7 bei Müllheim verlassen.

Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, Bahnhof Weinfelden, folgen.

Parken

In unmittelbarer Nähe des Startpunkts befinden sich kostenpflichtige Parkplätze.

Koordinaten

SwissGrid
2'725'480E 1'269'739N
DD
47.566358, 9.106183
GMS
47°33'58.9"N 9°06'22.3"E
UTM
32T 507986 5268110
w3w 
///schneien.einkauf.flügel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Das Tragen fester Schuhe mit griffiger Sohle, eine der Witterung entsprechende Ausrüstung und topografische Karten werden empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Martin Brugger
18.07.2019 · Community
Gemacht am 10.10.2018
Irmgard Gehrig 
21.04.2019 · Community
Charmante nicht sehr anstrengende Wanderung. Dafür Landschaftlich top und mit schöner Aussicht in die Berge. Am besten im Frühling machen; dann ist es noch nicht so heiss, die Obstbäume blühen und auf den Weiden sind Jungtiere zu sehen.
mehr zeigen
Sonntag, 21. April 2019, 17:04 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 21. April 2019, 17:04 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 21. April 2019, 17:05 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 21. April 2019, 17:05 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community

Fotos von anderen

Sonntag, 21. April 2019, 17:04 Uhr
Sonntag, 21. April 2019, 17:04 Uhr
Sonntag, 21. April 2019, 17:05 Uhr
Sonntag, 21. April 2019, 17:05 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.