Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Spaziergang am See

Wanderung · Thurgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thurgau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Arbon
    / Arbon
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Riegelbauten in Arbon
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Klein aber fein, die Arboner Altstadt mit Schloss Arbon.
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Blick auf Arbon von Steinach her
    Foto: Arbon Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Blick auf den Hafen von Arbon
    Foto: Arbon Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Arbon ist auch im Winter sehr schön
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Kastanienallee auf dem Weg nach Steinach
    Foto: Arbon Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Sonnenuntergang in der Steinacher Bucht
    Foto: Arbon Tourismus, Arbon Tourismus
  • / Blick vom See her in Richtung Säntis
    Foto: Arbon Tourismus, Arbon Tourismus
  • / Abendstimmung über Steinach
    Foto: Arbon Tourismus, Thurgau Tourismus
  • / Das Bad Horn hat eine See-Terrasse und einen eigenen Steg.
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
m 402 400 398 396 4 3 2 1 km
Nach dem Motto «Schlendern - Schlemmen - Geniessen» führt diese Route am wunderschönen Seeufer entlang, vorbei an lauschigen Plätzen und ausgezeichneten Restaurants.
leicht
Strecke 4,6 km
1:00 h
10 hm
1 hm

Der Ausgangspunkt der Tour ist der Hafen Arbon. Hier erhaschen Sie auch schon den ersten, zauberhaften Ausblick auf das Wasser. Lassen Sie die beruhigende Atmosphäre und die vielen Schiffe auf sich wirken und geniessen Sie einen Kaffee beim DOCKeins. 

Nun geht's los mit der Tour. Stets am See entlang schlendernd, fangen Sie einen wunderschönen Weitblick über den funkelnden Bodensee auf. Angekommen in Steinach, befindet sich zu Ihrer Linken der grosszügige Spielplatz Rohr, wo sich die Kinder austoben können.

Ein paar Schritte gelangen Sie zur Fischbeiz Oscis und wie es der Name schon verrät, werden Ihnen hier leckere Fisch-Spezialitäten serviert. Wer nun Lust auf eine Erfrischung hat, der kann im Seebad einen Sprung ins kühle Wasser wagen. Vorbei am Hafenbeizli von Conny, führt Sie der letzte Abschnitt der Wandertour durch Horn, wo das Ende am Bahnhof naht. 

 

 

Autorentipp

Das Hotel Bad Horn befindet sich einige Gehminuten weiter entfernt, lohnt sich aber für einen traumhaften Ausklang auf der herrlichen See-Terrasse. 
Profilbild von Thurgau Tourismus
Autor
Thurgau Tourismus
Aktualisierung: 16.05.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bahnhof Horn, 403 m
Tiefster Punkt
Steinach Weidenhof, 397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderweg mit gelber Signalisation. Verläuft oft auf breiten Wegen, kann aber auch schmal und uneben angelegt sein. Steile Passagen werden mit Stufen überwunden. Abgesehen von der gewöhnlichen Aufmerksamkeit und Vorsicht stellen Wanderwege keine besonderen Anforderungen.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch

Start

Arbon, Bahnhof (397 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'750'578E 1'264'500N
DD
47.513983, 9.437806
GMS
47°30'50.3"N 9°26'16.1"E
UTM
32T 532963 5262376
w3w 
///sessel.geld.abflug

Ziel

Horn, Bahnhof

Wegbeschreibung

Arbon – Aach – Steinach – Steinerbummert – Horn

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Bahn bis Arbon Bahnhof. Der Startpunkt befindet sich nach etwa zehn Gehminuten entfernt.

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A1 beim Autobahnkreuz 84-Meggenhus verlassen und der Autobahn A1.1 Richtung Kreuzlingen/Arbon/Rorschach folgen.

Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, dem Hafen Arbon, folgen.

Parken

In unmittelbarer Nähe des Startpunkts befinden sich mehrere öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze.

Koordinaten

SwissGrid
2'750'578E 1'264'500N
DD
47.513983, 9.437806
GMS
47°30'50.3"N 9°26'16.1"E
UTM
32T 532963 5262376
w3w 
///sessel.geld.abflug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Das Tragen fester Schuhe mit griffiger Sohle, eine der Witterung entsprechende Ausrüstung und topografische Karten werden empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
10 hm
Abstieg
1 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.