Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rundwanderweg Sulgen

Wanderung · Thurgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thurgau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Thurgau Tourismus
  • Bahnhof Sulgen
    / Bahnhof Sulgen
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • Reformierte Kirche in Sulgen
    / Reformierte Kirche in Sulgen
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
  • Götighofen
    / Götighofen
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
Karte / Rundwanderweg Sulgen
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Dieser Wanderweg führt rund um Sulgen und in die Weiler Donzhausen, Hessenreuti und Götighofen. Unterwegs laden Ruhebänke, Grillstellen und Gastwirtschaften zum Verweilen ein.

mittel
20,6 km
5:15 h
140 hm
140 hm

Der Rundwanderweg startet beim Bahnhof, verlässt das Dorfzentrum westlich und folgt einem Bachgehölz bis kurz vor Bürglen. Nach dem Überqueren der Hauptstrasse führt der Weg über Uerenbohl nach Donzhausen. In diesem Dorf ist die Landwirtschaft bis heute ein wichtiger Erwerbszweig geblieben.

Durch Wiesen und Felder gelangt man nach Hessenreuti, ein kleines Dorf, das im 18. Jahrhundert einst das Gerichtsrecht hatte. Vom alten, herrschaftlichen Glanz zeugt heute noch das über dem Dorf thronende «Stammhaus».

Das Sulgener Oberdorf mit den beiden Kirchen streift der Weg östlich, bevor es ins «Weindorf» Götighofen geht. An den südlichen Hängen des Buchenberges und der Nachbarhügel gedeihen die Trauben, aus denen der schmackhafte Götighofer gekeltert wird. Mit einem Bogen an die Thur und durch das Auholz gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Das Heimatmuseum Donzhausen zeigt Gegenstände aus der bäuerlichen und handwerklichen Kultur. Es liegt in einem historischen Riegelhaus.

outdooractive.com User
Autor
Thurgau Tourismus
Aktualisierung: 27.04.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Götighofen, Buechebärg, 539 m
Tiefster Punkt
Sulgen, Bahnhof, 443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderweg mit gelber Signalisation. Verläuft oft auf breiten Wegen, kann aber auch schmal und uneben angelegt sein. Steile Passagen werden mit Stufen überwunden. Abgesehen von der gewöhnlichen Aufmerksamkeit und Vorsicht stellen Wanderwege keine besonderen Anforderungen.

Ausrüstung

Das Tragen fester Schuhe mit griffiger Sohle, eine der Witterung entsprechende Ausrüstung und topografische Karten werden empfohlen.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch

Start

Sulgen, Bahnhof (448 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.539354, 9.182050
UTM
32T 513700 5265119

Ziel

Sulgen, Bahnhof

Wegbeschreibung

Sulgen – Donzhausen – Ruppertsmoos – Hessenreuti – Götighofen – Sulgen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Bahn bis Sulgen.

Der Startpunkt befindet sich unmittelbar bei der Haltestelle.

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A7 beim Dreieck Grüneck verlassen.

Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, Sulgen Bahnhof, folgen

Parken

In unmittelbarer Nähe des Startpunkts befinden sich mehrere kostenpflichtige Parkplätze.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,6 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.