Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rheintaler Höhenweg

Wanderung · Rorschach
Verantwortlich für diesen Inhalt
St.Gallen-Bodensee Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: St.Gallen-Bodensee Tourismus, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Seepromenade Rorschach
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Hafen Staad
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Rhein über Diepoldsau, Blickrichtung Süden
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Kornhaus Rorschach
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Weinberg Wetli, Blick über Berneck
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Altstadt Altstätten
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Rhein bei Oberriet, Blickrichtung Norden
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • / Bannriet, Altstätten
    Foto: Alisa Haag, St.Gallen-Bodensee Tourismus
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 120 100 80 60 40 20 km
Die Tour verläuft zwischen Weinbergen und Hochmooren, durchstreift mehrere Vegetationsstufen vom Bodensee bis hinauf ins Sarganser Alviergebiet. 
mittel
Strecke 126,1 km
38:16 h
4.177 hm
4.073 hm
Der Wanderweg verläuft meistens auf aussichtsreichen Höhen unter der Alviergruppe, hoch über dem Rheintal. Er bietet eine gute Aussicht über die Talebene auf die gegenüberliegenden Berge. Dann findet man sich wieder zwischen Apfelbaumplantagen, durchstreift das Hauptweinanbaugebiet des Kantons St. Gallen mit den Spezialitäten Riesling und Sylvaner. Die Wanderung durch die geschützten Hochmoore des Alviergebietes lassen sich mit dem Besuch einer der Alpkäsereien am Wegrand verbinden. Historisch interessierte Personen haben zudem die Gelegenheit, in einer der vielen entdeckungswürdigen Burgen und Schlösser entlang der Route zu verweilen oder den Römerpfad bei Wildhaus zu besuchen. Der Rheintaler Höhenweg besteht aus 6 Tages-Etappen. Natürlich kann man die rund 105 km lange Wanderung auch als sportliche Leitung absolvieren. Es gibt aber soviel zu endecken unterwegs, dass es schade wäre, das Gebiet zu durcheilen.

Autorentipp

Besonders beliebt ist der Rheintaler Höhenweg, wenn im Herbst Föhntage die Aussicht schärfen. 
Profilbild von St.Gallen-Bodensee Tourismus
Autor
St.Gallen-Bodensee Tourismus
Aktualisierung: 06.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.642 m
Tiefster Punkt
398 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hafen, Rorschach (401 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'755'231E 1'260'527N
DD
47.477181, 9.498177
GMS
47°28'37.9"N 9°29'53.4"E
UTM
32T 537535 5258314
w3w 
///weiterhin.abzüglich.kürzlich

Ziel

Bahnhof, Sargans

Wegbeschreibung

Rorschach - St.Margrethen - Altstätten - Sennwald - Wildhaus - Malbun - Sargans

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zugverbindung St.Gallen nach Rorschach Hafen: 3 mal stündlich (S3/S4)

Anfahrt

Von St.Gallen kommend Autobahn A1 Richtung Rorschach. 

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze Kurplatz und Strandbad (unbeschränkte Parkdauer).

Koordinaten

SwissGrid
2'755'231E 1'260'527N
DD
47.477181, 9.498177
GMS
47°28'37.9"N 9°29'53.4"E
UTM
32T 537535 5258314
w3w 
///weiterhin.abzüglich.kürzlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
126,1 km
Dauer
38:16 h
Aufstieg
4.177 hm
Abstieg
4.073 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.