Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Herzlich Willkommen in Unteruhldingen, ein Ortsteil der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen

Wanderung · Uhldingen-Mühlhofen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vierländerregion Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hafen Unteruhldingen - herzlich willkommen!
    / Hafen Unteruhldingen - herzlich willkommen!
    Foto: Florian Bilger, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Florian Bilger
  • / Blick auf den Bodensee
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Felsenkeller Unteruhldingen
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Vierländerregion Bodensee
  • / Unteruhldingen - Naturbad mit Blick auf die Pfahlbauten
    Foto: Florian Bilger, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Florian Bilger
  • / Unteruhldingen Naturbad - ab ins Wasser
    Foto: Florian Bilger, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Florian Bilger
  • / Spielplatz Unteruhldingen
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Hafen Unteruhldingen, Ostmole - Zeit für eine Pause
    Foto: Florian Bilger, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Florian Bilger
  • / Hafen Unteruhldingen, Ostmole - Entspannung und Genuß
    Foto: Florian Bilger, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Florian Bilger
  • / Welterbe Pavillon
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Zeitinselweg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Bodensee Fahrradvermietung Bischof
    Foto: Gerd Kraus - Antje Efkes-Kommunikations-Management, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
m 500 450 400 6 5 4 3 2 1 km Aussichtspunkt Zielbühl Naturstrand Unteruhldingen Fuß- und … -Überlingen Tennisclub Uhldingen Welterbe Pavillon Felsenkeller Einstieg für … Meersburg Ausflugsschifffahrt
Endlich Seeferien - Deine Auszeit vom Alltag! Zeit, die Seele nun baumeln zu lassen und wunderbare Seeferienmomente zu erleben. Wir nehmen Dich mit auf eine abwechslungsreiche Entdeckungstour durch das Pfahlbau- und Fischerdorf Unteruhldingen, ein Ortsteil der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen, direkt am Bodensee gelegen. 
leicht
Strecke 6,9 km
1:50 h
56 hm
56 hm
436 hm
394 hm

Auf diesem entspannten Spaziergang lernst Du das lebhafte Fischer- und Pfahbaudorf mit seinem Yachthafen, dem Naturstrand und den interessanten Pfahlbauten kennen. Wir halten den ein oder anderen Insider-Tipp für Dich bereit, wie z.B. Einstiege für herrliche Wanderungen. Romantische Plätze laden Dich ein, wunderbare Sonnenuntergänge zu beobachten und das umfangreiche Restaurationsangebot verwöhnt Dich mit regionaler Küche und feinen Weinen. Sei gespannt, was Du alles entdecken wirst.

Deine Seeferien-Experten der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen wünschen Dir viel Vergnügen beim Erkunden Deiner Urlaubsmöglichkeiten und traumhaft schöne Seeferienmomente. Gerne geben wir Dir auch persönliche Tipps und sind bei Fragen für Dich da. Komm einfach bei uns in der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen vorbei.

 

 

Autorentipp

Ob Rad fahren, mit dem Boot auf dem See schippern oder segeln, während der Saison raten wir zu frühzeitigen Reservierungen bei folgenden Leistungsträgern: Fahrradvermietung Bischof, Fahrradverleih Hotel KnausSegelschule & Segelbootvermietung Knoblauch mit SUP-Verleih und Bootscharter Weber

Profilbild von Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
Autor
Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
Aktualisierung: 31.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
436 m
Tiefster Punkt
394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten: Die Wege dieses Spaziergangs unterliegen teilweise keinem Winterdienst und werden daher nicht geräumt!

Auf Auto- und Fahrradverkehr achten.

Weitere Infos und Links

 Seeferien-Tipps für Unteruhldingen:

  • Lust auf ein paar spannende Geschichten aus längst vergangen Zeiten? Dann tauche doch ein in 10.000 Jahre Geschichte und erlebe auf  800 m diese Zeitreise im ARCHAEORAMA im Pfahlbau Museum in Unteruhldingen. Danach kannst Du noch ganz entspannt durch das Freilichtmuseum schlendern. Hier erfährst Du anschaulich, welche Herausforderungen die Menschen in ihrem Alltag vor Tausenden von Jahren zu bewältigen hatten.
  • Im Reptilienhaus in Unteruhldingen am Parkplatz P1, freuen sich Schlangen aus allen Herren Länder, seltene Echsen und gemütliche Schildkröten über Deinen Besuch. Das Reptilienhaus ist seit Jahrzehnten u.a. eine Auffangstation für vom Zoll beschlagnahmte oder ausgesetzte, meist kranke, nicht mehr vermittelbare und verletzte Tiere. Sie hegen und pflegen sie gewissenhaft und liebevoll, denn an erster Stelle steht immer die Genesung und die gute Unterkunft der Tiere, entsprechend ihrer sonst natürlichen Umgebung. 
  • Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt, die ist schön! Im Hafen von Unteruhldingen kannst Du mit einem Tret-, Elektro- oder Motorboot selber in See stechen. In der Saison empfehlen wir eine vorherige Reservierung, wenn Du ein Elektro- oder Motorboot (auch Führerschein frei) nutzen möchtest. Oder Du unternimmst eine entspannte Rundfahrt auf dem Überlinger See mit der weißen Flotte der Bodenseeschiffsbetriebe.
  • Was hältst Du von einer Runde Minigolf? Teste doch mal Deine Geschicklichkeit, viel Spaß beim Abenteuergolf

Gut zu wissen:

Wenn Du im Besitz einer BodenseeCard Plus bist, ist der Eintritt ins Reptilienhaus und in die Pfahlbauten inkludiert. Weitere Informationen unter BodenseeCard Plus, bei der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen oder den anderen Vorverkaufsstellen. 

Start

Unteruhldingen, Parkplatz zum See P1 an der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen (402 m)
Koordinaten:
DD
47.724452, 9.235610
GMS
47°43'28.0"N 9°14'08.2"E
UTM
32T 517668 5285701
w3w 
///anbindung.ernsthafter.erbat

Ziel

Unteruhldingen, Parkplatz zum See P1 an der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen

Wegbeschreibung

Deine Tour beginnt an der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, die Dir natürlich mit Tipps und Anregungen gerne zur Seite steht. Du läufst an diesem Gebäude vorbei, passierst die Unterführung, läufst ein kurzes Stück geradeaus und zweigst rechts in die Poststraße ab. In der Poststraße findest Du einen Frische-Automaten mit Lebensmitteln von regionalen Anbietern und zwei Fischimbisse.  Biege die 2. Straße links an der Uhldinger Fischtheke in die Gartenstaße ab.  Am Ende der Straße gehst Du rechts und läufst die  Schulstraße entlang. In der Schulstraße befindet sich ein Bäcker, ein Sparkassen-Geldautomat und die Haltestelle Hafen/Pfahlbauten des Erlebnisbusses 1 und 2.  Biege am Hotel Knaus, der auch einen Fahrradverleih betreibt, links in die Seestraße ab. Laufe nun immer geradeaus, dabei passierst Du einen Friseur und das Häfeli, ein kleines Outdoor Restaurant.  Dein Weg führt Dich weiter auf einem Fuß- und Radweg am See entlang, vorbei am Kiosk Mainausicht und der Segelschule Knoblauch mit Bootscharter. Du passierst den Imbiss Schilfhütte und überquerst nach ca. 250 m die Straße, um der Bergstaße aufwärts zu folgen. 

Gut zu wissen: Nach ca. 120 m siehst Du auf der rechten Seite einen kleinen Pfad mit einem Wegweiser Richtung Meersburg (Höhe Bergstraße 105-107). Das ist der Einstieg zu der sehr schönen Wanderung:

Dein Weg führt Dich noch ein kurzes Stück weiter bergauf. Oben angekommen biegst Du links ab und folgst der Bergstraße immer geradeaus. Am Ende der Straße, bevor Du wieder bergab läufst, gelangst Du zum Aussichtspunkt Zielbühl. Hier genießt Du einen wunderschönen Blick auf den See mit der Insel Mainau. Folge nun dem Weg weiter bergab, auf der rechten Seite siehst Du die Eingänge zu alten Felsenkellern. Wenn Du an einer Führung durch die Felsenkeller interessiert bist, kannst Du Dich gerne in der Tourist-Information zu einer Führung anmelden.

Gut zu wissen: Kurz bevor Du zur Fußgängerampel an der Meersburger Straße kommst, beginnt, rechts in die Bergstraße abbiegend, eine weitere empfehlenswerte Wanderung

An der Fußgängerampel in der Meersburger Straße angekommen, überquerst Du diese. Hier befindet sich übrigens die Bushaltestelle Meerburger Straße für die Seelinie 7395 und den Echtbodenseebus 100 nach Friedrichshafen bzw. Überlingen. Laufe nun weiter geradeaus die Bergstraße entlang und biege die nächste Möglichkeit rechts in die Schulstraße ab. Folge dieser Straße immer geradeaus. Sie führt Dich über ein kleines Rondell, an dem in den Sommermonaten das Kurbähnle hält, um Gäste auf direktem Weg an den See zu bringen. Weiter geht's auf einen Fuß- und Radweg ein kurzes Stück entlang der Meersburger Straße.

Nach ca 150 m biegst Du links auf einen geschotterten Weg ab, dem Du geradeaus folgst. Du passierst eine Zeitinsel, wo Du Wissenswertes über die Bronzezeit erfährst. Der Weg endet in einem kleinen Wohngebiet in der Alten Uhldinger Straße. Laufe weiter geradeaus. Am Ende der Straße siehst Du die Tennisplätze. Hier kannst Du auch als Gast der Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen Deinen Tennisschläger schwingen.

Gut zu wissen: Links von den Tennisplätzen führt ein schöner Fuß- und Radweg in Richtung Naturschutzgebiet Seefelder Aach, Seefelden, Maurach, Birnau und weiter über Nußdorf nach Überlingen. Läufst Du den asphaltierten Weg geradeaus, kommst Du in den Ortsteil Oberuhldingen.

Du biegst nun am Ende der Alten Uhldinger Straße links ab und spazierst die Seefelder Straße entlang, bis Du auf Deiner linken Seite das Hotel Seevilla passierst. Hier zweigst Du rechts ab und kommst in den Uferbereich des Bodensees. Auf der rechten Seite siehst Du den Eingang zu den bekannten Pfahlbauten. Biege hier links in die Straße Strandpromenade ab:  Der Zugang zum Naturstrandbad liegt rechts von Dir.  Unsere kleinen Gäste freuen sich über einen super schönen Spielplatz direkt am Bodensee und einen Abenteuer-Golf-Platz. Wenn Du am Ende der Strandpromenade rechts abzweigst, läufst Du die West-Mole entlang, passierst den kleinen Fischerhafen und das Büro des Hafenmeisters, um nach ca. 150 m zum Schiffsanleger zu gelangen. Von hieraus fahren die Schiffe der weißen Flotte, das Schiff zur Mainau und diverse Ausflugsschiffe ab.

Gut zu wissen: Entlang der gesamten Strand- und Uferpromenade bis zur Ost-Mole gibt es viele Restaurations- und Freizeitmöglichkeitenmöglichkeiten sowie zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die zum Entpannen einladen.

Dein Weg führt Dich zurück zur Uferpromenade. An der Bootsvermietung Weber, wo aus Du aus einer Vielzahl an Booten wählen kannst, schlenderst Du rechts am Hafen entlang zur Ost-Mole. Am Anfang dieser Mole können E-Bikes geladen werden. Auf der Ost-Mole wird Erholung großgeschrieben. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten, Hängematten, der Welterbe Pavillon und die Holz-Welle laden zum Relaxen ein. Hier bist Du dem See ganz nah und kannst herrliche Ausblicke auf das See- und Alpenpanorama genießen. Auch ein Bouleplatz findest Du auf dieser Mole.

Um wieder zurück zu Deinem Ausgangspunkt, dem Parkplatz P1 an der Tourist-Information zu gelangen, läufst Du die Ost-Mole wieder zurück, überquerst die Straße und folgst geradeaus der Schulstraße, bis Du zur Unterführung kommst. Diese unterquerst Du, um wieder am Parkplatz P1 mit schönen Eindrücken im Gepäck anzukommen. In der umittelbaren Umgebung der Tourist-Information lädt Dich das Reptilienhaus in der Ehbachstraße zu einem Besuch ein. Am Ende dieser Straße findest Du die Bodensee Fahrradvermietung Bischof.

Gut zu wissen: der Parkplatz zum See P1 ist ein weiterer Ausgangspunkt für folgende Wanderungen:

Traumhafte Genuss-Aussichten & spannende kulturelle Highlights

Auf geht's zu einer spannenden Zeitreise - erlebe Natur & Kultur

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn:

Bahnhof  Uhldingen-Mühlhofen, Bahnhofstraße 17 im Ortsteil Oberuhldingen, 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Deutsche Bahn

Anreise mit dem Bus:

Haltestelle Meersburger Straße, im Ortsteil Unteruhldingen, 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Fahrplan Verkehrsverbund Bodo

Anfahrt

Uhldingen-Mühlhofen ist über die B31 aus Richtung Stockach oder Lindau kommend sowie über die L201 aus Richtung Pfullendorf erreichbar.

Parken

PKW: Parkplatz zum See P1, Ehbachstraße 1, Uhldingen-Mühlhofen OT Unteruhldingen

Wohnmobil: Parkplatz P2 am Fun- und Sportpark, Bodenseestaße, Uhldingen-Mühlhofen

Preise: Parkplätze Uhldingen-Mühlhofen

Wichtiger Hinweis: Es gibt keine Parkmöglichkeiten im Ort. Bitte unbedingt die angegebenen Parkplätze nutzen.

Koordinaten

DD
47.724452, 9.235610
GMS
47°43'28.0"N 9°14'08.2"E
UTM
32T 517668 5285701
w3w 
///anbindung.ernsthafter.erbat
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
56 hm
Abstieg
56 hm
Höchster Punkt
436 hm
Tiefster Punkt
394 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.