Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Hemmenhofen nach Stein am Rhein auf dem Panorama Weg über Sonnenhof

Wanderung · Bodensee
Profilbild von Peter Rieber
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Rieber 
  • Der erste Anstieg ist geschafft, Blick zurück nach Hemmenhofen
    / Der erste Anstieg ist geschafft, Blick zurück nach Hemmenhofen
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Durch die Obstplantagen zum Schweizer Ufer
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Fachwerkhäuser in Wangen
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Beim Aspenhof
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Rastplatz oberhalb Kattenhorn
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Klingenbachschlucht
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Öhningen
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Uferpromenade Stein am Rhein
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Blick auf Hohenklingen
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Kloster
    Foto: Peter Rieber, Community
  • / Uferpromenade Hemmenhofen
    Foto: Peter Rieber, Community
m 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km

Aussichtsreiche Wanderung auf der Höri von Hemmenhofen über Wangen durch die Klingenbachschlucht. Oberhalb Öhningen vorbei über den Sonnenhof. Dann über die Schweizer Grenze  durch die Weinberge nach Stein am Rhein.

Die Rückfahrt geht mit dem Linienschiff der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft nach Hemmenhofen. Fahrplan: www.urh.ch

leicht
13,1 km
3:45 h
329 hm
337 hm

Autorentipp

Eine Stadtbesichtigung in Stein am Rhein ist empfehlenswert.

In Hemmenhofen kann das Otto Dix Hauses besichtigt werden.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Dorfstraße in Hemmenhofen (405 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'714'599E 1'281'360N
DG
47.672845, 8.964612
GMS
47°40'22.2"N 8°57'52.6"E
UTM
32T 497343 5279940
w3w 
///anteilig.milch.läutet

Ziel

Anlegestelle in Stein am Rhein

Wegbeschreibung

Wir starten in der Ortmitte von Hemmenhofen und lassen die Kirche links liegen. Nach überqueren der Hauptstraße geht es rasch bergauf. Nach ca.  20 Minuten haben wir den  Höhenweg mit schönen Ausblicken erreicht. An der Kreuzung geht es links durch den Wald, anschließend  durch die Obstwiesen mit stimmungsvollen  Blicken über den Untersee auf die Schweizer Uferseite. Bei der nächsten Kreuzung geht der Wegs links durch einen Hohlweg nach Wangen hinab. Bei den ersten Häusern halten wir uns links, überqueren die Straße zum Schiener Berg. Unser Weg geht wieder durch einen Hohlweg bergauf bis wir wieder auf den einen Höhenweg kommen der uns zum Aspenhof führt. Dort geht es links kurz bergab. Nach ca. 100 m führt uns ein Pfad unterhalb einer Weide zum Aussichtspunkt oberhalb von Kattenhorn. Ein wunderschöner Rastplatz.

Weiter dem Pfad entlang bis wir auf den Weg Richtung Bruderhof bzw. Klingenbachschlucht kommen.  Kurz nach der Kuppe geht es dann links ab in die verwunschene Klingenbachschlucht mit seinem Bannwald. An der ersten Kreuzung in der Schlucht gehen wir links Richtung Öhningen. Nach weiteren 500 m. führt eine Brücke rechts bergauf bis wir wieder auf die Straße kommen. Hier halten wir uns links und überqueren die L193 nach Schienen und gehen immer geradeaus duch das Neubaugebiet bis zur Abzweigung Richtung Sonnenhof. Ein letzter Anstieg führt uns zum Sonnenhof der rechts vom Weg liegt. Bei der nächsten Kreuzung gehen wir links immer Richtung Stein am Rhein. Kurz vor einem herrschaftlichen Anwesen betreten wir unbemerkt schweizer Boden. Anschließend führt uns der Weg durch die Weinberge gut beschildert in das malerische Städtchen Stein am Rhein. 

Diese Stadt zeigt einem bei jedem Besuch neue Einblicke. Wir lassen diese Tour immer bei einer Stange Bier an der Uferpromenade ausklingen und freuen uns auf die knapp einstündige Bootstour nach Hemmenhofen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

An der Strandpromenade kostenpflichtig.

Koordinaten

SwissGrid
2'714'599E 1'281'360N
DG
47.672845, 8.964612
GMS
47°40'22.2"N 8°57'52.6"E
UTM
32T 497343 5279940
w3w 
///anteilig.milch.läutet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Fahrplan der Schifffahrtsgesellschaft:

https://www.urh.ch/images/pdfs/fahrplaene/Fahrplan2017.pdf

die Abfahrtszeiten sind seit Jahren unverändert, lediglich die Saisonzeiten kalendarisch unterschiedlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk für die Klingenbachschlucht. Ansonsten gut auch mit Turnschuhen machbar. Rucksackvesper und natürlich etwas zu trinken mitnehmen. Bei schönem Wetter wenig Schatten.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,1 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
329 hm
Abstieg
337 hm
aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.