Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Velo-Rallye (St. Gallen - Rorschach)

Radtour · Ostschweiz/Liechtenstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thurgau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • MoMö-Arbon
    MoMö-Arbon
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
m 800 700 600 500 400 300 25 20 15 10 5 km Restaurant Erlenholz Stadtpark Arbon Stadtpark St.Gallen Veranda Arbon Feuerstelle Weiherholz Saurer Museum huus-braui TIKI Strandbar
Über Stadt und Land führt einen die Route der Velo-Rallye Bodensee an historischen Gebäuden, dem Bodensee und einigen kulinarischen Genussstationen sowie hippen Strandbars vorbei.
mittel
Strecke 28,6 km
2:05 h
40 hm
310 hm
684 hm
397 hm

Im Herzen der Stadt St.Gallen findet man sich beim Startpunkt der Velo-Rallye-Tour wieder. Für den Checkpoint beim Restaurant Erlenholz steht ein kleiner Abstecher zur Sitter an. Die genaue Routenführung findest du online. Von der Weltkulturerbestadt aus führt die Route nach Wittenbach. Besonders schön gehts hier weiter durch schmucke Weiler, vorbei an grossen Feldern und Obstbäumen. Die rasante Abfahrt bis nach Roggwil wartet mit zahlreichen schönen Ausblicken auf den Bodensee und die umliegende Region auf. Von hier aus führt der Weg direkt in die Altstadt von Arbon.

Für den Schluss heisst es dann immer geradeaus am Bodensee-Ufer entlang. Mit einladenden Strandbars, abenteuerlichen Spielplätzen und belebten Häfen gibt es auf der letzten Etappe dieser Velotour vieles zu sehen und zu erleben.

Die Tour ist Bestandteil der Velo-Rallye Bodensee. Die Velo-Rallye ist ein interaktives Sammelspiel für Gruppen, Familien oder Einzelpersonen, die die Region rund um den Bodensee neu entdecken möchten. Weitere Informationen unter thurgau-bodensee.ch/velo-rallye.

Autorentipp

Besuche alle Stopps der Velo-Rallye am Bodensee und hole damit deinen wohlverdienten Preis ab. 
Profilbild von Thurgau Tourismus
Autor
Thurgau Tourismus
Aktualisierung: 06.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
St. Gallen, Espen, 684 m
Tiefster Punkt
Steinach, See, 397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 3,38%Schotterweg 0,84%Naturweg 1,68%Straße 19,30%Unbekannt 74,76%
Asphalt
1 km
Schotterweg
0,2 km
Naturweg
0,5 km
Straße
5,5 km
Unbekannt
21,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Erlenholz
huus-braui
Restaurant-Hotel de charme Römerhof
Veranda Arbon
Presswerk Gastronomie & Eventhalle
Strandgarten Horn
Bad Horn Hotel & Spa
TIKI Strandbar

Sicherheitshinweise

Veloweg mit blauer Signalisation auf rot-weissem Grund. Die allgemeinen Verkehrsregeln müssen beachtet werden. Handzeichen geben, genügend Abstand zum Strassenrand halten und den toten Winkel beachten!

Schweiz Mobil Routen:

  • Nr. 75, Start - DOCKeins, Arbon
  • Nr. 2, DOCKeins, Arbon - Ende

Weitere Infos und Links

 Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch

Start

St. Gallen, Marktplatz (667 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'746'323E 1'254'675N
DD
47.426607, 9.378119
GMS
47°25'35.8"N 9°22'41.2"E
UTM
32T 528517 5252642
w3w 
///jüngste.erhöhung.mehl
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rorschach, Bahnhof

Wegbeschreibung

St. Gallen – Wittenbach – Roggwil – Arbon – Horn – Rorschach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Bahn bis St. Gallen Bahnhof. Anschliessend mit dem Regiobus bis zur Haltestelle St. Gallen, Marktplatz. Der Startpunkt befindet sich unmittelbar bei der Haltestelle.

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A7 bei St. Gallen-Kreuzbleiche verlassen. Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, St. Gallen Marktplatz, folgen.

Parken

In unmittelbarer Nähe des Startpunkts befinden sich mehrere öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze.

Koordinaten

SwissGrid
2'746'323E 1'254'675N
DD
47.426607, 9.378119
GMS
47°25'35.8"N 9°22'41.2"E
UTM
32T 528517 5252642
w3w 
///jüngste.erhöhung.mehl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Velohelm, Sonnenschutz, der Witterung entsprechende Kleidung und genügend zu Trinken für unterwegs werden empfohlen. Ausserdem soll das Velo vor der Abfahrt auf Fahrtüchtigkeit geprüft und ein Reparaturset mitgeführt werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,6 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
40 hm
Abstieg
310 hm
Höchster Punkt
684 hm
Tiefster Punkt
397 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 15 Wegpunkte
  • 15 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.