Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

Rundweg Meersburg, Markdorf & Hagnau - Weinberge, Wald & Winzerdörfer

· 1 Bewertung · Radtour · Bodensee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Internationale Bodensee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rathaus Bermatingen
    / Rathaus Bermatingen
    Foto: Tourist-Information Stockach, Tourismusgemeinschaft Gehrenberg Bodensee
  • / Fachwerk in der Meersburger Steigstraße
    Foto: Gästeservice Meersburg, Stadt Meersburg
  • / Meersburg Weinberg
    Foto: Gästeservice Meersburg, Stadt Meersburg
  • / Schiffsanleger Meersburg
    Foto: Gästeservice Meersburg, Stadt Meersburg
  • / Radler in Baitenhausen
    Foto: Gästeservice Meersburg, Stadt Meersburg
  • /
    Foto: Gästeservice Meersburg, Meersburg Tourismus
  • / Kirche "St. Oswald und Otmar"
    Foto: Tourist-Information Immenstaad, Tourist-Information Immenstaad
  • / Schiffsanlegestelle Hagnau
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Torkel
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Villa Puppenhaus
    Foto: Tourist-Information Immenstaad, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Weingut Haltnau
    Foto: Gästeservice Meersburg, Meersburg Tourismus
m 700 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km Alter Dorfplatz Bermatingen Schiffsanlegestelle Hagnau Wallfahrtskirche Baitenhausen Frenkenbach Kapelle Obertor

Diese rundtour führt uns von Meersburg durch die hübschen Winzerdörfer des Bodenseeumlandes mit ihren malerischen Weinbergen und von Hagnau am See entlang zurück.

geöffnet
mittel
30,4 km
3:00 h
162 hm
162 hm
Profilbild von Tourist-Information Stockach
Autor
Tourist-Information Stockach
Aktualisierung: 17.08.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt
395 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kloos Daily
Villa Puppenhaus
Besenwirtschaft / Weingut Siebehaller
Edi's Besenwirtschaft
Eiscafé Arabaleno/ Bella Vista
Haltnau

Start

Meersburg (439 m)
Koordinaten:
DG
47.694970, 9.273300
GMS
47°41'41.9"N 9°16'23.9"E
UTM
32T 520506 5282434
w3w 
///lernte.gerste.entgelt

Ziel

Meersburg

Wegbeschreibung

Wir starten im Winzerort Meersburg am Meersburger Obertor. Der Mesmerstraße folgend kommen wir über Riedetsweiler nach Baitenhausen. In fast 500 Metern oberhalb des Dorfkerns liegt die barocke Wallfahrtskirche Maria zum Berg Karmel von wo wir die Aussicht über das ganze Salemer Tal, zum Heiligenberger Schloss und zum Gehrenberg genießen können. Weiter geht es auf kleinen Sträßchen über Ahausen bis nach Bermatingen. Dort können wir uns eine von nur 13 im Bodenseeraum erhaltenen Weinpressen, den Bermatinger Torkel, anschauen. Nach einigen Kilometern erreichen wir das kleine Städtchen Markdorf. Markdorf verlassen wir Richtung Immenstaad über Burgberg und Breitenried durch den Baindter Wald. Noch vor Immenstaad biegen wir rechts ab auf den Höhenweg über Kippenhausen und Frenkenbach und genießen den Blick auf die Weinberge. Bei Hagnau verlassen wir den Höhenweg Richtung See. Wir kommen an der Schiffsanlegestelle Hagnau vorbei und radeln am Ufer entlang, vorbei am Rebgut Haltnau und am Seglerhafen zurück nach Meersburg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrradtransport auf den Bodenseeschiffen und der Autofähre Konstanz- Meersburg.

Mit der Bahn bis Markdorf oder Bermatingen. Start der Rundtour von dort.

Parken

Parkmöglichkeiten in Meersburg finden Sie hier.

Parkmöglichkeiten in Hagnau finden Sie hier.

Koordinaten

DG
47.694970, 9.273300
GMS
47°41'41.9"N 9°16'23.9"E
UTM
32T 520506 5282434
w3w 
///lernte.gerste.entgelt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Winfried Kupferschmid 
08.04.2018 · Community
Wir sind am 07.04.2018 die Tour mit unseren e-bikes gefahren. Die Ausschilderung der Wege ist gut, allerdings mit Fahrradnavi (BoschNyon) führte es uns auf Wege die es nicht mehr gibt, dennoch war die Tour ok, allerdings würde ich diese erst ab Mai oder Juni empfehlen wenn die Obstplantagen blühen. Die Steigung ab Meerburg verlangt etwas Kondition und die Fahrradwege sind zu 50% parallel zu Straße.
mehr zeigen
Gemacht am 07.04.2018

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,4 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
162 hm
Abstieg
162 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.