Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Randen-Tour (ohne Hagenturm)

Radtour · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaffhauserland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Naturpark Schaffhausen, Naturpark Schaffhausen
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 40 30 20 10 km Besucherzentrum / Visitor Centre Buchberghaus Kesslerloch Reiatbadi

Die dichten Wälder, die romantischen Lichtungen, und die Randentürme,  machen den Randen zu einem herrlichen Naherholungsgebiet.

schwer
Strecke 46,5 km
4:00 h
677 hm
658 hm
886 hm
399 hm

Der Randen, ein Ausläufer des Juragebirgszuges, ist ein beliebtes Wander- und Veloparadies.

Die Veloroute führt Sie über gepflegte Fahrradwege von Schaffhausen in den Reiat und von dort hinauf in die Wälder des Randens. Die Anstiege erfordern zweitweise eine gute Kondition – werden aber anschliessend mit rasanten Abfahrten belohnt. Die Flora und Fauna der Region bestechen mit einer Vielfältigkeit, die das Herz eines jeden Naturfreundes höher schlagen lässt. Das Highlight der Route ist der Schleitheimer Randenturm, welcher den höchsten Punkt im Regionalen Naturpark Schaffhausen markiert.

Autorentipp

Kesslerloch, Thayngen 

Reiatbadi, Hofen 

Schleitheimer Randenturm 

Altstadt, Schaffhausen 

Profilbild von Schaffhauserland Tourismus
Autor
Schaffhauserland Tourismus 
Aktualisierung: 30.06.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
886 m
Tiefster Punkt
399 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 36,45%Schotterweg 10,80%Naturweg 17,35%Pfad 0,03%Straße 35,34%
Asphalt
16,9 km
Schotterweg
5 km
Naturweg
8,1 km
Pfad
0 km
Straße
16,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Reiatstube
Buchberghaus
Waldwirtschaft Schlossranden

Sicherheitshinweise

Sie fahren auf Radwegen, Schotterwegen und Strassen - ein Velohelm ist daher empfehlenswert. 

Weitere Infos und Links

www.schaffhauserland.ch

www.naturpark-schaffhausen.ch

www.natourpark.ch/

Start

Bahnhof Schaffhausen (403 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'689'707E 1'283'820N
DD
47.698849, 8.633710
GMS
47°41'55.9"N 8°38'01.4"E
UTM
32T 472517 5282894
w3w 
///polizist.spendet.unseren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Schaffhausen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Schaffhausen fahren Sie der Hochstrasse entlang nach Herblingen und folgen dem Veloweg nach Thayngen. Sie erreichen das Kesslerloch. Es zählt zu den bedeutendsten Fundstellen der späten Eiszeit in Europa. Bis 1980 wurden Ausgrabungen vorgenommen, welche sogar Mammut- und Rentierknochen zum Vorschein brachten. Weiter geht es der Biber entlang. Sie ist der grösste Rheinzufluss zwischen Stein am Rhein und Schaffhausen. Weiter führt Sie die Fahrt durch die kleinen Dörfer Bibern und Hofen. Sollten Sie eine Abkühlung brauchen, wartet in Hofen die Reiatbadi auf Sie - klein, aber fein.  In Altdorf angekommen, lohnt sich ein kleiner Schluck eines guten Tropfens vom nördlichsten Rebberg der Schweiz. Nun geht es weiter Richtung Merishausen, wo der längere Anstieg, vorbei am Buechberghaus Richtung Schleitheimer Randentourm auf Sie wartet. Über das Zelgli gelangen Sie nach Hemmental, von dort geht es durch das Hauental zurück zum Bahnhof Schaffhausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Startpunkt: Bahnhof Schaffhausen 

www.sbb.ch

Anfahrt

Startpunkt: Bahnhof Schaffhausen 

Routenplaner

Parken

Div. Parkhäuser in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. 

Koordinaten

SwissGrid
2'689'707E 1'283'820N
DD
47.698849, 8.633710
GMS
47°41'55.9"N 8°38'01.4"E
UTM
32T 472517 5282894
w3w 
///polizist.spendet.unseren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Velohelm, passende Kleidung, Getränke und Snacks für zwischendurch.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
46,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
677 hm
Abstieg
658 hm
Höchster Punkt
886 hm
Tiefster Punkt
399 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.