Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

"On Tour" durch Feldkirchs Nachbargemeinden

Radtour · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Maria Herburger, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / Marktgasse Feldkirch @MATTHIAS RHOMBERG
    Foto: Maria Herburger, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
leicht
16,3 km
1:23 h
128 hm
123 hm
Diese Tour führt durch Feldkirchs Nachbargemeinden Rankweil, Göfis und Frastanz. Nach den Mühen eines kurzen Anstieges von Rankweil in das höher gelegene Göfis bietet die Fahrt durch das Naturschutzgebiet „Frastanzer Ried“ wieder geruhsame Erholung. Am Ende der Tour lockt die Feldkircher Altstadt mit ihren schönen Gastgärten zu einer Einkehr.
Profilbild von Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH
Autor
Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH
Aktualisierung: 22.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
532 m
Tiefster Punkt
444 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy aus jedem Netz)

 

Start

Busplatz Feldkirch (462 m)
Koordinaten:
DG
47.238726, 9.595782
GMS
47°14'19.4"N 9°35'44.8"E
UTM
32T 545092 5231865
w3w 
///akku.werkzeuge.wald

Ziel

Busplatz Feldkirch

Wegbeschreibung

Nach Passieren der Radwegunterführung immer dem Straßenzug Fidelisstraße - Mutterstraße - Rebberggasse folgen.
Rechts in den Tränkleweg abbiegen (ACHTUNG: schlecht einsehbar), nach 100 m die Landesstraße queren und danach links in die Reichsstraße abbiegen.
Rechts in die Tafernstraße abbiegen, den Bahnübergang queren und der Tafernstraße weiter folgen.
Beim Fußballplatz Altenstadt gerade weiter.
Ab hier befindet man sich in Rankweil: rechts abbiegen (Sackgassenbeschilderung) und nach 50 m vor der Brücke rechts auf den bachbegleitenden Geh- und Radweg abbiegen und diesem folgen.
Beim Gasthof Sternen-Bräu rechts dem Radweg folgen.
Radwegende: rechts auf den Kiesweg abbiegen.
Der Kiesweg mündet in eine Asphaltstraße: ACHTUNG: links abbiegen, nach 50 m wieder rechts in die Römerstraße abbiegen und dieser nun stets folgen.
Nach der Abfahrt die Ill überqueren und direkt nach der Brücke rechts auf den Radweg entlang der Ill abbiegen.
Fahrt durch das Firmengelände der Gärtnerei Kopf.
Querung der Samina (Holzsteg): rechts der rot-weißen Radwegbeschilderung folgen.
Rechts weiter, immer der Beschilderung folgen.
Die Landesstaße queren und der schmalen Asphaltstraße durch das „Frastanzer Ried“ folgen.
Bei der Kreuzung rechts weiter, nach 50 m links auf den Radweg Richtung Feldkirch abbiegen, diesem bis zum Ausgangspunkt folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

www.vmobil.at

Koordinaten

DG
47.238726, 9.595782
GMS
47°14'19.4"N 9°35'44.8"E
UTM
32T 545092 5231865
w3w 
///akku.werkzeuge.wald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,3 km
Dauer
1:23 h
Aufstieg
128 hm
Abstieg
123 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.