Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Durchs Tal der Ostrach zum Kloster Habsthal

Radtour · Oberschwaben–Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nördlicher Bodensee Tourist-Information Pfullendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rathaus Ostrach
    Rathaus Ostrach
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee Tourist-Information Pfullendorf
m 650 600 550 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gemeindeverwaltung Ostrach Schmids Auszeit Klosterladen Habsthal Bahnhof Ostrach Schmids Auszeit Kloster Habsthal Bahnhof Ostrach
Die Radrundtour führt, durchs Tal der Ostrach an Baggerseen vorbei, zum Kloster Habsthal und durch kleine Ortsteile und idyllische Natur wieder zurück nach Ostrach.
schwer
Strecke 20,5 km
1:28 h
137 hm
137 hm
676 hm
584 hm

Gestartet wird am Rathaus in Ostrach, wo auch auch kostenfrei geparkt werden kann. Nach dem Verlassen der Ortschaft wird an mehreren Baggerseen vorbei geradelt bis man über Einhart im Ostracher Teilort Habsthal landet.
Hier sollte man unbedingt dem Kloster Habsthal einen Besuch abstatten. Die beeindruckende Barockklosterkirche von Jos Beer mit der Kanzel und zahlreichen Stuckarbeiten an der Decke von dem bedeutenden Stuckateur und Bildhauer Joseph Anton Feuchtmayer ist eine Pause wert. Zu bestimmten Öffnungszeiten lädt auch der Klosterladen zum Stöbern ein.
Über Levertsweiler, Magenbuch und Kalkreute geht es zurück nach Ostrach. Jeden 1. Sonntag im Monat können hier von 14:00 - 17:00 Uhr beide Museen im Amtshaus besucht werden.

 

Autorentipp

Kloster Habsthal mit Barockklosterkirche und Klosterladen
Klosterstraße 11 
88356 Habsthal
www.kloster-habsthal.de

Heimat- und Volkskundemuseum Ostrach
Rentamtstr. 1
88356 Ostrach
www.ostrach.de
                              

Profilbild von Linda Jungert
Autor
Linda Jungert
Aktualisierung: 14.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
676 m
Tiefster Punkt
584 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Landhotel Gasthof Hirsch
Schmids Auszeit

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel. 07552-251131
www.pfullendorf.de

Gemeindeverwaltung Ostrach (im Rathaus)
Hauptstraße 19
88356 Ostrach
Tel. 07585-3000
www.ostrach.de

Start

Rathaus Ostrach (608 m)
Koordinaten:
DD
47.952958, 9.380668
GMS
47°57'10.6"N 9°22'50.4"E
UTM
32T 528421 5311141
w3w 
///sahen.kurve.fragezeichen

Ziel

Rathaus Ostrach

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Rathaus Ostrach - Sigmaringer Straße - Ostrachbrücke - links Jettkofer Straße - auf dem Radweg bis nach Jettkofen - Ostracher Straße bis Kapelle St. Wolfgang, rechts Richtung Repperweiler - nach ca. 1000 m links Richtung Einhart - in Einhart Richtung Habsthal - Eimühle - Habsthal mit Barockklosterkirche - Levertsweiler - vorbei an Kirche St. Luzia - Straße in der Au - Magenbuch Ortsanfang rechts die Anhöhe hoch - rechts lohnender Abstecher nach Lausheim zur Kapelle St. Rupert 12. Jhdt. - sonst  links Richtung Kalkreute - Landstraße überqueren - in Kalkreute links nach Ostrach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Radtour lässt sich von Mai bis Ende Oktober jeden Samstag, Sonn- und Feiertag auch gut mit einer Bahnfahrt in der Räuberbahn kombinieren. Beispielsweise können Sie vom Bodensee oder aus Oberschwaben (aus Richtung Friedrichshafen/Ravensburg/Aulendorf) mit der Räuberbahn nach Ostrach fahren. Den Fahrplan finden Sie unter www.räuberbahn.de

Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. Vom Bahnhof aus geht es ca. 800 m in die Ortsmitte zum Ausgangspunkt beim Rathaus.

Anfahrt

Pfullendorf in Richtung Ostrach / Bad Saulgau verlassen und der L194 folgen und rechts nach Ostrach abbiegen

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeit am Rathaus oder am Amtshaus in Ostrach

Koordinaten

DD
47.952958, 9.380668
GMS
47°57'10.6"N 9°22'50.4"E
UTM
32T 528421 5311141
w3w 
///sahen.kurve.fragezeichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und Wanderkarte der Ferienregion Nördlicher Bodensee.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,5 km
Dauer
1:28 h
Aufstieg
137 hm
Abstieg
137 hm
Höchster Punkt
676 hm
Tiefster Punkt
584 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.