Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radtour

Ausflug ins Drei-Seen-Gebiet

· 1 Bewertung · Radtour · Oberschwaben - Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nördlicher Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die 3 Seen in und um Illmensee
    / Die 3 Seen in und um Illmensee
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • / Das "wilde" Ried
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
m 900 800 700 600 25 20 15 10 5 km Pfullendorf Busbahnhof Pfullendorf Busbahnhof Bahnhof Pfullendorf Bahnhof Pfullendorf

Die Strecke führt überwiegend auf Radwegen durch die Landschaft. Die Tour ist für Freizeitradler wie Aktivsportler geeignet, eine überdurchschnittliche Kondition ist nicht erforderlich. Es sind jedoch zwei relativ steile Streckenabschnitte enthalten.
leicht
29,7 km
2:00 h
215 hm
239 hm
Diese Radtour führt Sie in den Erholungsort Illmensee mit seinen drei Seen - dem Volzersee, dem Ruschweilersee und dem Illmensee. Alle drei Seen sind ein Besuch wert, da jeder für sich wunderschöne, idyllische Flecken bereit hält. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, ein erfrischendes Bad im See zu nehmen, sich ein Boot zu leihen oder die Kinder im Seefreibad auf dem Spielplatz toben zu lassen. Wer sich auf seiner Tour nur kurz stärken will, kann dies auf einer der Terrassen der lokalen Gastronomie tun.

Autorentipp

Historische Fachwerkstadt Pfullendorf:
mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, der Stadtpfarrkirche St. Jakobus, dem Alten Haus und Bindhaus und dem Obertor, der wohl schönsten Doppeltoranlage im Bodenseegebiet. Nähere Informationen zu einer Stadtführung durch die historische Altstadt oder die Museen erhalten Sie bei der Tourist-Information Pfullendorf unter Tel. 07552/251131.

Judentenberg: Kapelle aus dem 12. Jahrhundert

Illmensee:
Wunderschöner, idyllisch gelegener Badesee mit Spazierweg rund um den See und Seefreibad mit Kiosk, Kinderbadebereich, Rutsch- und Sprunganlage, Bootsverleih und weitflächige Liegewiese.

Einkehrmöglichkeiten:

Kupferschmid Stil & Genuss
Am Alten Spital / Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel.: 07552-8821
www.kupferschmid-stil-genuss.de
Montag Ruhetag
Gasthof zum Karpfen am See
Hauptstraße 24
88636 Illmensee
Tel.: 07558-262
www.karpfen-am-illmensee.de
Montag Ruhetag

Gasthof Seehof
Hauptstraße 10
88636 Illmensee
Tel.: 07558-252
www.seehof-illmensee.de
Mittwoch Ruhetag

Landgasthof Adler
Hauptstraße 2
88636 Illmensee
Tel.: 07558-216
www.adler-illmensee.de
Donnerstag Ruhetag
Zum Hackl Schorsch
Hauptstraße 25
88636 Illmensee
Tel.: 07558-1269
www.zum-hackl-schorsch.com
Montag Ruhetag
Gasthaus Huber
Judentenberg 6
88636 Illmensee-Judentenberg
Tel.: 07558-265
Ruhetage: Montag, Mittwoch und Donnerstag
Spezialität: knusprige Hähnchen

Profilbild von Ulrike Schwichtenberg
Autor
Ulrike Schwichtenberg
Aktualisierung: 03.08.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
754 m
Tiefster Punkt
635 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel. 07552-251131
www.pfullendorf.de

Tourist-Information Illmensee (im Rathaus)
Kirchplatz 5
88636 Illmensee
Tel. 07558-920715
www.illmensee.de

Start

Pfullendorf Stadtmitte (645 m)
Koordinaten:
DG
47.924257, 9.255700
GMS
47°55'27.3"N 9°15'20.5"E
UTM
32T 519101 5307913
w3w 
///sonde.erheblicher.einteilung

Ziel

Pfullendorf Stadtmitte

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Marktplatz Pfullendorf. Von hier geht es über die Metzgergasse - am Museum Bindhaus vorbei - und die Heiligenbergerstraße bis zur Straßenkreuzung Höhe Volksbank. Hier die Straße queren und etwa 300 Meter weiter nochmal queren in die Straße Mühlensteigle.

(Alternative ab Marktplatz: die Hauptstraße nach oben, am Obertor gerade aus, am Friedhof vorbei und nach ca. 80 m halten Sie sich rechts).

Folgen Sie der Radwegbeschilderung bis Brunnhausen. In der Ortsmitte geht es links weg, unter der Eisenbahnbrücke hindurch, kurz entlang der Kreisstraße und nach ein paar wenigen Metern halten Sie sich wieder rechts. Nach rund 3 km am Transformatorenhaus wieder rechts. In Ochsenbach links und nach 20 m gleich wieder rechts. Durch die Ortschaften Zoznegg und Judentenberg (an den Windrädern vorbei) weiter über Ruschweiler nach Illmensee. Am Ortsausgang dem Radweg zu den Volzenhöfen folgen. Weiter über Gampenhof. Hier am am linken Hof links halten, nach 80 m wieder rechts abbiegen. Durch Langgassen hindurch und weiter über Neubrunn, Denkingen, Sylvenstal zurück nach Pfullendorf. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Diese Radtour lässt sich von Mai bis Ende Oktober jeden Samstag, Sonn- und Feiertag auch gut mit einer Bahnfahrt in der Räuberbahn kombinieren. Beispielsweise können Sie vom Bodensee oder aus Oberschwaben (aus Richtung Friedrichshafen/Ravensburg/Aulendorf) mit der Räuberbahn nach Pfullendorf fahren. Den Fahrplan finden Sie unter www.raeuberbahn.de. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. 
Der Bahnhof Pfullendorf befindet sich ca. 300 m von der historischen Altstadt entfernt.

Bus:
Aus Richtung Sigmaringen und/oder Überlingen bietet sich ganzjährig und täglich der RegioBus 500 an: www.regiobus500.de
Der ZOB Pfullendorf befindet sich ca. 500 m von der historischen Altstadt entfernt. 

Anfahrt

Pfullendorf ist über die A81/A98 Ausfahrt Stockach-Ost leicht zu erreichen. Von Ulm kommend ist Pfullendorf am besten über die B 30 über Biberach, Saulgau und Ostrach zu erreichen. Wenn Sie aus dem Raum Lindau / Friedrichshafen nach Pfullendorf fahren möchten, bietet sich der Weg über Wangen und Ravensburg an.

Parken

Parkhaus Stadtmitte (2 h kostenlos)

Parkplatz beim Stadtgarten (kostenfrei)

Koordinaten

DG
47.924257, 9.255700
GMS
47°55'27.3"N 9°15'20.5"E
UTM
32T 519101 5307913
w3w 
///sonde.erheblicher.einteilung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- & Wanderkarte der Ferienregion Nördlicher Bodensee.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Rüdiger Geiger
21.07.2013 · Community
Die Tour ist sehr interessant. Es gibt allerdings sehr wenig Schatten. Eine Einkehrmöglichkeit fanden wir auch nicht. Man sollte also Getränke dabei haben. Wenn man mit Navy fährt, sollte man den Massstab nicht zu gross wählen, da man sonst mehrmals in eine Sackgasse fährt. Ansonsten empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 21.07.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
29,7 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
215 hm
Abstieg
239 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.