Community
Sprache auswählen

Der offizielle Bodensee Tourenplaner 

Das Tourenportal für Radfahren, Wandern & Co am Bodensee. Hier finden Sie die passende Tour für jede Gelegenheit.
Wandern und Radfahren, Paddeln und Klettern, Laufen und Skaten – der Bodensee ist der richtige Ort für die beste Zeit im Jahr. Die Weite und das Farbenspiel des Sees, das Panorama der Alpen und Entdeckungstouren in die Landschaft der Länder ringsum vermischen sich zu einem Urlaubsgefühl, das süchtig macht. Der Bodensee-Tourenplaner hilft dabei, eine auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen maßgeschneiderte Route zu finden.

Aktiv in den Bodensee-Frühling

Im Frühling gleicht die Bodenseelandschaft - dank der Obstblüte - einem weiß-rosafarbenem Blütenmeer. Gleichzeitig laden die milden Temperaturen dazu ein, die blühende Natur auf den unzähligen Wanderwegen oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Auch die Bodensee-Schifffahrt nimmt im Frühjahr ihren Linienfahrplan wieder auf und verbindet täglich die Orte rund um den See.
Thurgau-Wanderung «Blüten-Sepp»

Der Thurgau verwandelt sich im Frühjahr in ein zartrosa Blütenparadies. Blüten-Sepp zeigt auf dieser Tour, wo man zu dieser Jahreszeit am schönsten wandert.

Ein Muss zur Blüte: der Blütenweg

Entlang der Obstplantagen führt uns diese Wanderung von Sipplingen nach Ludwigshafen. Auf dem von Kirsch- und Apfelbäumen gesäumten Wanderweg ist die traumhafte Aussicht auf den Bodensee unser ständiger Begleiter.

Lagunenrundweg an der Rheinmündung

Da im Rheindelta das ganze Bodenseeufer unter Naturschutz steht, blieb hier vielen Vogelarten ein wertvoller Lebensraum erhalten. Wie sehr die Lagune und die Buchten nahe der Rheinmündung auch von Zugvögeln als Rastgebiet genutzt werden, sieht man besonders zwischen Spätsommer und Frühling.  

Der Liechtenstein-Weg

Der Liechtenstein-Weg führt durch das ganze Fürstentum Liechtenstein und vermittelt dem Wanderer einen tiefen Einblick in die Schönheiten und Kultur des Landes.

geöffnet
Unterwegs auf dem Überlinger Gartenkulturpfad

Von der Promenade ausgehend erschließen sich die wichtigsten öffentlichen Gärten und Parkanlagen der Überlinger Gartentradition. Wunderbare Ausblicke über den See und die historische Altstadt wechseln mit grünen Oasen der Ruhe.

Garten-Rendezvous auf der Halbinsel Höri

Die Halbinsel Höri am Bodensee gleicht einem Gartenparadies. Ein Dutzend Gartenanlagen laden hier zum Garten-Rendezvous ein.

Bluescht-Velotour Thurgau

Während der «Bluescht», der Zeit der Obstbaumblüte im Frühling, zeigt sich der Thurgau von der schönsten Seite. Diese Velotour führt einmal rund um das rosa getupfte Blütenmeer.

Rundwanderung Schaffhausen - Rheinfall - Schaffhausen

Gemütliche Rundwanderung von der Altstadt Schaffhausen zum Rheinfall nach Neuhausen und wieder zurück.

Von der Welterbestadt St. Gallen zum Bodenseeufer

Mit dem Fahrrad von St.Gallen nach Rheineck 

Traumgärten rund um den Bodensee

Ob klösterliche Kräutersammlung, Blumenwunder auf der Insel oder barocke Lustgärten: Seit jahrhunderten ist die Bodenseeregion bekannt für ihre Gärten. Diese Radtour führt zu einer Auswahl der schönsten Bodenseegärten und lässt das Herz jedes Gartenfans höher schlagen.

Die schönsten Radtouren in vier Ländern

 17 ausgewählte Radtouren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein: Von anspruchsvollen Etappentouren über ausgezeichnete Premiumradwege bis hin zu gemütlichen Touren für die ganze Familie.

Auf dem Weg zu sich selbst

Es muss nicht immer der Jakobsweg durch Nordspanien sein: die Pilger- und Philosophenwege im Herzen Europas laden ein, den eigenen Fokus einmal wieder auf das Wesentliche zu schärfen.

Der Natur ganz nahe!

Duftende Wälder, spektakuläre Berggipfel, grüne Weinreben und ruhige Seen: Diese Wander-, Rad-, Schneeschuh- und Kanutouren führen mitten in die Natur der Vierländerregion, fernab von Hektik und Alltag.

Top Touren im Spätsommer und Herbst

Von der gemütlichen Tour am Seeufer bis hin zum hochalpinen Klettersteig: Im Spätsommer und Herbst ist in der Bodenseeregion alles möglich. An heißen Tagen lohnt es sich früh auf den Beinen zu sein. Wer in den kühlen Morgenstunden mit dem Kanu oder SUP auf dem Bodensee paddelt und die Ruhe genießt, der wird verstehen warum. Von August bis Mitte September liegt auch in vielen hochalpinen Regionen noch kein Schnee – ideal also für anspruchsvolle Wanderungen zu türkisfarbenen Bergseen. Und selbst wenn die Sonne an Kraft verliert, ist die Outdoor-Saison noch lange nicht vorbei: Bei milden Temperaturen ist die ideale Zeit für Genusswanderungen oder Radtouren durch bunte Herbstlandschaften.

Outdoor-Vergnügen im Winter

Der Winter rund um den Bodensee ist eine besondere Jahreszeit, natürlich auch für Outdoorfans. Egal ob Winterwandern, Rodeln, Schneeschuhtouren oder Langlauf. Winterfreunde kommen am Bodensee voll auf ihre Kosten. Traumhafte Wintertouren warten auf euch.

Alle Touren

Lassen Sie sich inspirieren oder planen Sie Ihre ganz eigene Tour durch die Vierländerregion Bodensee! Wir helfen Ihnen dabei.

Jetzt eigene Tour planen »       Alle Touren im Überblick »       Kontakt »